Astaxanthin für Menschen jeden Alters

Wenn wir danach fragen, was der Mensch braucht, um wirklich glücklich und zufrieden zu sein, bekommen wir sicherlich viele Antworten. Doch all diese Wünsche, die erfüllt sein müssen, sind nichts im Vergleich zur Gesundheit. Denn sobald diese gestört ist oder gar gänzlich fehlt, rückt alles Andere, dem der Mensch doch so nachgejagt ist, in den Hintergrund. Sollte es da nicht vernünftiger sein, einem solchen Szenario von Anfang an vorzubeugen? Umso mehr, als uns die Natur alles zur Verfügung gestellt hat, was wir für eine sinnvolle Prophylaxe benötigen.

Astaxanthin ist das stärkste Antioxidans

Astaxanthin pigment molecule.

Astaxanthin Carotinoid

Von den Caratinoiden hat wohl jeder Mensch schon einmal gehört. Es sind jene Substanzen, die für die rötliche bis rote Färbung von Äpfeln und Gemüse wie Karotten und Paprika verantwortlich sind. Weit weniger bekannt ist jedoch, dass diese Caratinoide noch eine andere, weit wichtigere Aufgabe zu erfüllen haben. Sie haben nämlich die Eigenschaft antioxidativ wirken zu können, was für das Wohlbefinden des Menschen von größter Bedeutung ist. Denn unsere heutige Art zu leben ist diesem Wohlbefinden nicht besonders zuträglich. Da sind zum Einen die vielfältigen Genussgifte wie Nikotin und Alkohol, denen wir uns zumeist freiwillig aussetzen. Aber auch die anderen Schadstoffe, denen wir nicht entkommen können, müssen hier genannt werden. Sie umgeben uns auf Schritt und Tritt überall, wo wir uns aufhalten. Ja, sogar in der Nahrung sind sie versteckt und nagen jeden Tag an unserem Wohlbefinden. Da kann es niemanden mehr wundern, dass die freien Radikalen im menschlichen Organismus die Überhand gewonnen haben. Hier handelt es sich um Sauerstoffverbindungen, denen eines ihrer Elektronen abhanden gekommen ist. Sie sind nun im Organismus unterwegs und reißen überall eines der Elektronen heraus. Das kann sogar im Gehirn geschehen, was unweigerlich einen Schlaganfall zur Folge haben muss. Sehen Sie nun die unbedingte Notwendigkeit, etwas gegen die freien Radikalen zu unternehmen? Die Wissenschaft nennt diesen Vorgang auch „oxidativen Stress“, und wir brauchen also ein Mittel, das in der Lage ist antioxidativ zu wirken. Dieses haben wir mit den vorgenannten Caratinoiden in die Hand bekommen. Weit stärker als Karotten, Paprika und Äpfel kann jedoch Astaxanthin gegen die gefährlichen freien Radikalen wirken. Es wird von der Mikroalge Haematococcus pluvialis als Schutzschild produziert. Wenn sich nämlich das Umfeld so weit ändert, dass sie sich bedroht fühlen muss, setzt sie sämtliche Funktionen einfach auf Null und schwimmt wie tot umher. Damit sie in dieser Zeit nicht das Opfer ihrer Fressfeinde wird, ist sie grell rot gefärbt. Und diesen rote Farbstoff nennt man Astaxanthin.

Die Power von Astaxanthin in der Natur

In unseren Breiten haben wir leider nicht die Möglichkeit Lachse in ihrem natürlichen Umfeld zu beobachten. Aber einschlägige Dokumentationen des Fernsehens geben uns einen guten Einblick. Diese Fische vollbringen nämlich höchst erstaunliche Leistungen, wenn sie jedes Jahr zu dem Ort zurück kehren, an dem sie geboren sind. Viele Tage lang kämpfen sie sich gegen reißende Strömungen und springen selbst turmhohe Wasserfälle hinauf. Natürlich sind sie auf diesem Weg vielen Gefahren ausgesetzt. Aber die, die es schaffen zum Ort ihrer Geburt zu gelangen, können dort selbst ihre Eier ablegen und sich somit fortpflanzen. Wenn nun ein extrem gut trainierter Leistungssportler nur mal so zum Spaß versuchen würde, ein Stück den Rhein hinauf zu schwimmen (also gegen die Strömung): Was meinen Sie, wie weit würde er es schaffen? Könnte er viele Kilometer hinter sich bringen, wie es die Lachse jedes Jahr tun?

Astaxanthin für Freizeit- und Profisportler

Ausdauer steigern MittelWohl jeder Mensch, der sich in irgendeiner Weise sportlich betätigt, kennt das Problem: Wurde der Körper einer allzu großen Belastung ausgesetzt, beginnen die Muskeln unweigerlich zu zittern und in vielen Fällen auch zu schmerzen. Die Schwierigkeiten betreffen auch die Gelenke, die nicht mehr so elastisch sind, wie es eigentlich sein müsste. Das liegt an der Milchsäure – auch Laktat genannt -, die durch das sportliche Training vermehrt ausgeschüttet wird. Sie greift die feinen Fasern der Muskeln an und verursacht kleine Risse. Dies kennen wir als Muskelkater sicher zur Genüge. Wird nun kurz vor der Trainingseinheit Astaxanthin eingenommen, wird die Entstehung des Laktats gebremst und in vielen Fällen sogar ganz verhindert. Das Ergebnis ist, dass Sie als Sportler länger und härter trainieren können, ohne irgendwelche Beschwerden fürchten zu müssen. Darüber hinaus kann sich sowohl die Ausdauer als auch die Kraft merklich erhöhen, was letztlich zu mehr Freude am Sport führt.

Astaxanthin kann beim Lernen helfen

Den Kindern wird heute in der Schule so einiges abverlangt. Und wem es nicht gegeben ist stundenlang Vokabeln und mathematische Formeln zu pauken, gerät nur zu schnell ins Hintertreffen. Das Ergebnis ist, dass die Klasse wiederholt werden muss und auch die Lehrstellen für den Betreffenden immer weniger werden. Eine finanzielle Existenz kann in der Zukunft jedoch nur gesichert werden, wenn genug Wissen vorhanden ist. Und dieses muss schon in der Grundschule angelegt werden. Es nutzt aber nichts, die Kinder mit Strafen und Verboten zum Lernen zu zwingen. Um vieles zielführender ist es ihnen das Lernen so einfach wie möglich zu machen. Wie ist das aber zu erreichen? Kurz gesagt, mit einer bewussten Ernährung! Das bedeutet wiederum all den süßen Verführungen eine klare Absage zu erteilen. Die Eltern können jedoch noch etwas tun, um die grauen Zellen ihrer Kleinen etwas mehr anzuregen. Sie können ihnen nämlich jeden Tag eine Kapsel geben, die mit Astaxanthin gefüllt ist. Der natürliche Wirkstoff ist wie keine andere Substanz ideal, wenn es darum geht, die Leistungen des Gehirns zu optimieren. Das Gedächtnis wird besser, und Zusammenhänge erschließen sich leichter. Das kann für anstehende Prüfungen doch nur von Vorteil sein.

Astaxanthin Rezensionen

Astaxanthin nach langen Erkrankungen

Wenn Sie mit einer langen und schweren Krankheit zu kämpfen hatten, ist der Körper sehr geschwächt. In dieser Zeit ist er noch anfälliger für Angriffe von Viren und Bakterien und muss daher sehr geschont werden. Jetzt ist Ruhe sehr wichtig, aber ebenso auch die Bewegung. Denn die Muskeln, die sich vielleicht zurück gebildet haben, müssen langsam wieder aufgebaut werden. Anfangs kostet das sehr viel Kraft, doch woher soll die kommen? Hier müssen wir wieder die geeignete Ernährung ansprechen. Nicht umsonst gibt es spezielle Krankenkost, die für jeden Fall individuell vorgegeben und zubereitet werden muss. Es gibt jedoch eine wirksame Ergänzung, die auf keinen Fall fehlen darf: Nämlich Astaxanthin. Diese Substanz von Mutter Natur kann die Muskeln kräftigen und darüber hinaus auch eventuelle Entzündungen im Körper, die von der Erkrankung noch zurück geblieben sind, zum schnelleren Abheilen bringen. Die Kraft, die dem Wirkstoff inne wohnt, kann Sie weitaus schneller genesen und wieder in den Alltag zurück kehren lassen.

Astaxanthin auch für die Schönheit der Haut

Je älter wir werden, umso mehr Falten bilden sich in der Haut. Daran kann keine noch so teure Creme etwas ändern. Denn sie kann ihre Wirkung ja nur in den obersten Schichten der Haut entfalten. Der grell rote Naturstoff mit der Bezeichnung Astaxanthin ist jedoch anders. Denn da er nicht äußerlich angewandt, sondern eingenommen wird, kann er die Bildung unschöner Fältchen von innen heraus verhindern. Auf diese Weise können Sie sich bis ins hohe Alter ein jugendliches Aussehen bewahren, um das Sie jeder beneiden wird. Auch unser Zentralgestirn birgt für die menschliche Haut so manches Risiko. Da sind die UV-Strahlen, die im Verdacht stehen sogar Hautkrebs verursachen zu können. Und im Sommer werden immer mehr Menschen von einem Sonnenbrand geplagt, der durchaus auch größere Schmerzen verursachen kann. Wird jedoch nur eine Kapsel Astaxanthin pro Tag eingenommen, können sich diese Risiken vermindern. Die warme Jahreszeit hat ihre Schrecken verloren, und wir können den Sommer wieder in vollen Zügen genießen.

Astaxanthin muss vor Sauerstoff geschützt werden

Astaxanthinim VitalAstin Kapseln Da diese Nahrungsergänzung dem Menschen in solch vielfältiger Weise dienen kann, steigt die weltweite Nachfrage natürlich von Jahr zu Jahr stetig an. Es gibt aber nur zwei Farmen, die Astaxanthin in ausreichender Qualität herstellen können. Denn nur in Israel und auf Hawaii sitzen nicht nur die anerkannten Fachleute auf diesem Gebiet, auch das dortige Klima ist optimal für die Anzucht der Mikroalge Haematococcus pluvialis. Um die Nachfrage dennoch zu decken und auch die Preise zu drücken, gibt es Astaxanthin, das in Form von Tabletten in den Handel gekommen ist. Hier handelt es sich einfach um Presslinge, die lose in Plastikdosen verpackt wurden. Aber bereits an der eher grauen Farbe kann man sehen, dass dieses Präparat keinen Nutzen mehr hat. Astaxanthin oxidiert nämlich nach einiger Zeit, wenn es mit dem Sauerstoff der Luft in Berührung kommt. Daher muss es luftdicht verschlossen werden, was nur mit Kapsel erreicht werden kann, die aus Gel hergestellt wurden. An dieser Stelle möchten wir eine ausdrückliche Empfehlung aussprechen. Aus dem Hause Ivarsson gibt es nämlich seit fast zwanzig Jahren ein Präparat mit der Bezeichnung „VitalAstin“. Es besteht aus reinem Astaxanthin hochwertigster Qualität. VitalAstin wird in Kapseln angeboten, die aus pflanzlichem Gel und daher rundum völlig luftundurchlässig sind. Darüber hinaus ist es mit Olivenöl vermengt, das eine drohende Oxidation weiterhin aufhält. Auch fehlen natürlich wichtige Vitamine und Mineralstoffe nicht. Auf diese Weise kann VitalAstin auch Ihrem Wohlbefinden förderlich sein, und das völlig jenseits von Ihren persönlichen Lebensumständen. Regelmäßig jeden Tag eingenommen kann Ihnen dieses hochwertige Produkt die Energie und Lebensfreude zurück geben, die Sie vielleicht längst schon verloren glaubten.
 
>>Hier klicken und Astaxanthin günstig kaufen<<<
 
Produkt Disclaimer
 

Kundenmeinungen
product image
Sterne
5 based on 4 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
VitalAstin 300 Kapseln mit E Vitamin und natürlichem Astaxanthin
Preis
EUR 55,00
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Astaxanthin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.